Du willst einen Hamsterkäfig kaufen?

Dann bist du hier genau richtig!

Du suchst also nach einem Hamsterkäfig. Wahrscheinlich weißt du gar nicht so recht wo du anfangen sollst. Aber das ist nicht schlimm und du hast sogar schon den ersten richtigen Schritt zum eigenen Hamsterkäfig gemacht. Du bist nämlich nicht wie viele in eine Zoohandlung gegangen und hast dich beraten lassen, sondern du bist hier, auf HamsterkäfigKaufen.de gelandet, der Adresse wenn es um die artgerechte Unterbringung von Hamstern geht.

Denn du solltest wissen, das es in den meisten Zoofachgeschäften zum groß teil nur um das Geld geht. Es werden Hamsterkäfige zum Kauf angeboten, welche viel zu klein und keines Wegs artgerecht sind. Oft sind die Käfige aus billigen, ungeeigneten Material hergestellt und können so den kleinen Hamstern schaden.

Ich möchte dir hier helfen, ich möchte dir genau erklären worauf es beim Hamsterkäfig kaufen ankommt, ich erkläre dir worauf du, weshalb achten musst und welche Vor und Nachteile welche Käfigart mit sich bringt.

Die beliebtesten Hamsterkäfige auf Amazon

Finde den für dich idealen Hamsterkäfig

Hamsterkäfig kaufenAls erstes solltest du wissen das Hamster sehr aktive Tiere sind, in der freien Natur legen die kleinen Nager jede Nacht hunderte Meter zu Fuß zurück. Deshalb ist es für sie enorm wichtig sich auch in ihrem Käfig genügend bewegen zu können. Aus diesem Grund sollte ein Käfig die Mindestmaße von 100cm x 50cm x 50cm (LxBxH) nicht unterschreiten.

Außerdem buddeln Hamster für ihr Leben gerne Gänge und Tunnel ins Erdreich, deshalb sollte darauf geachtet werden das der Boden des Käfigs ausreichend mit Einstreu bedeckt ist. Es sollten schon zwischen 20-40cm eingeplant werden. Eine Möglichkeit ist es unseren kleinen die Möglichkeit zugeben an bestimmten stellen zu buddeln in dem wir in einem bestimmten Bereich das Einstreu viel höher anlegen als an anderen stellen.

Ein weiterer wichtiger Punkt in der richtigen Wahl des Käfigs liegt in den verwendeten Materialien. Da Hamster gerne und viel knabbern und nagen sollte auf verträgliche Materialien geachtet werden. Also kein Plastik anstellen wo genagt werden kann, wie beispielsweise mit Plastik ummantelte Gitterstäbe.

Käfigart – Glas oder Gitter?

Das ist eine gute Frage, oder? Und dazu ist diese Frage nicht einfach zu beantworten, denn jede Unterbringungsart hat gewisse Vor und Nachteile. Auf diese Vor und Nachteile werde ich weiter unter genauer eingehen.

An dieser Stelle sei schon mal gesagt das vor allem wichtig ist das immer auf nicht gesundheitsschädliche Materialien geachtet wird. Jeder Kunststoff der nicht unbedingt gebraucht wird sollte vermieden werden.

Doch auch bei Käfigen aus Holz muss darauf geachtet werden, das sich das Holz von der Holzart, Qualität und Behandlung eignet. Austretendes Harz beispielsweise ist für Hamster gefährlich.

Bei Gitterkäfigen ist es wichtig darauf zu achten das die Gitterstäbe nicht zu weit auseinander sind und das sie nicht mit Kunststoff ummantelt sind. Sind diese nämlich ummantelt könnten die Hamster beim nagen an den Stäben Plastik verschlucken, sind sie zu weit auseinander kann der Hamster ausbrechen.

Will man ein Aquarium oder ein Terrarium als Hamsterkäfig kaufen dann steht man anderen Problemen gegenüber. Beispielsweise der schlechten Belüftung.

Vor und Nachteile eines Käfigs

Hamsterkäfig kaufen

Vor und Nachteile von Aquarien und Terrarien

Hamstekäfig kaufen

Vor und Nachteile von Plastikgehegen

Hamsterkäfig kaufen

Vor und Nachteile des Eigenbaus

Der richtige Standort

Wenn es um den Richtigen Standort des Hamsterkäfigs geht dann gibt es einige Dinge die es zu beachten gilt. Da wäre einerseits die Aufstellhöhe des Käfigs. Diese sollte nicht zu nah am Boden gewählt werden, damit der Hamster, Geräusche die er hört direkt zuordnen kann und nicht erschrickt.

Außerdem muss darauf geachtet werden das der Käfig keinesfalls in einem Luftzug (vor einem offenem Fenster) steht und nicht dauerhafter Wärme (über einer Heizung) ausgesetzt ist, anderenfalls kann beides zu einer Erkrankung des Hamsters führen.

Ein weiterer Punkt der zu nennen wäre, ist das Hamster Nachtaktiv sind. Deshalb ist ein Standort im eigenen Schlafzimmer häufig keine gute Idee.

Was gehört in einen Hamsterkäfig – die Grundausstattung

Weiter oben haben wir uns damit beschäftigt, worauf es beim Hamsterkäfig kaufen ankommt. Jetzt wollen wir uns der Grundausstattung, der Einrichtung widmen.

Fang wir also an, als erstes ist ein Unterschlupf, ein Schlafhäuschen wichtig. Gerne auch ein geräumiges Mehrkammernhaus, dieses ist besonders wichtig als sicheres Versteck. Groß genug muss es sein damit die Kleinen ihre gesammelte Beute unterbringen können.

Als nächstes sind zwei Futternäpfe und eine Trinkflasche oder ein Trinknapf erforderlich. Falls man einen Trinknapf wählt muss man diesen sauber halten. Da Hamster sehr gerne ein Sandbad nehmen ist eine Schale mit Chinchilla-Sand ein weiterer Pluspunkt in der Artgerechten Einrichtung.

Ein Laufrad kann auch gerne einen Platz in jedem Hamsterkäfig finden, allerdings ist es wichtig auf die Größe des Laufrads zu achten. Wählt man den Durchmesser zu klein dann ergibt sich daraus eine enorme Überstreckung im Rücken eines Hamsters, was zu schweren Rückenschmerzen führen kann. Deshalb sollte der Durchmesser zirka 30 cm betragen. Es muss einseitig geschlossen sein und die Lauffläche darf keine Öffnungen in Form von Streben oder ähnlichem haben. Das Laufrad sollte leicht und rund drehen ohne zu eiern.

Als Einstreu sollte auf Mais-, Hanf- oder Pflanzeneinstreu, feines Buchengranulat oder auch normale Kleintierstreu aus Holzspan zurück gegriffen werden.

Tunnel, Röhren und Rampen aus Papier oder Holz sind genau wie eine Kletterwand, eine gewollte und gern gesehene Abwechslung im Hamsterkäfig. Es sollte nur immer darauf geachtet werden das der Hamster an keiner stelle tief stürzen kann.

Das ist erst mal ein kleiner Überblick der Grundausstattung, einen weiterführenden, tieferen Einblick gibt es auf unseren nächsten Seiten.

Unsere Empfehlungen

Hamsterkäfig kaufen

Das „Nagerhaus“ von Habau hat die Idealen Maße für die Hamster Haltung. Durch die im Lieferumfang enthaltenen Wippen, Treppen und verschiedenen Etagen wird den kleinen Nagern ausreichend Abwechslung geboten.

Durch die große Plexiglasscheibe an der Vorderseite hat man immer einen Blick ins Gehege und man kann die kleinen Hamster problemlos beobachten. Der aufklappbare Deckel besteht aus einem Gitter, hierdurch wird die Luftzirkulation gewährleistet. Der Hamsterkäfig ist aus hochwertigem, ungiftigem und naturbelassenem Massivholz gefertigt.

Wenn sie diesen Hamsterkäfig kaufen dann haben sie fast schon alle wichtigen Teile zusammen, außer Zubehör wie ein Laufrad und Futter- oder Trinknäpfe.

Produktdetails:

  • mit 99 x 55 x 55 cm für Hamster perfekt geeignet
  • aus hochwertigem naturbelassenem Kiefernholz gefertigt
  • Einsatzbereich: innen
  • Scheiben vorne und seitlich, oben Gitterdeckel mit 12 mm Abstand
  • Nagerhaus, Wippen und Treppen sind schon enthalten
Hamsterkäfig kaufen

Dieser Hamsterkäfig hat eine Sechseckige Grundform und ist mit den Außenmaßen von 115 x 60 x 58 cm völlig ausreichend zur Artgerechten Haltung von Hamstern.

Durch die vier Plexiglasscheiben hat man alles immer genau im Blick. Durch den auf klappbaren Gitterdeckel bekommen die Tiere immer ausreichend Frischluft.

3 Treppen, 2 Wippen , 2 Häuser und ein Futternapf werden außerdem Käfig mit geliefert. Dadurch können die kleinen Nager praktisch direkt einziehen und sich wohl fühlen.

Produktdetails:

  • mit 115 x 60 x 58 cm ein großer Käfig
  • Massive Bauweise
  • mit viel Zubehör wie Treppen, Wippen und Häuschen
  • 4 Plexiglasscheiben bieten gute Einsicht
  • Gute Belüftung durch großen Gitterdeckel
  • Einsatzbereich: innen
  • mehrere Holzebenen sorgen für Abwechslung
Hamsterkäfig kaufen

Der sehr robuste Hamsterkäfig ist durch seine Außenmaße von 115 x 60 x 58 cm optimal für die Artgerechte Hamsterhaltung geeignet. Wie die anderen Käfige unserer Empfehlung besitzt auch dieser Plexiglasscheiben in der Front für gute einsicht, und einen Gitterdeckel für gute Luftzirkulation.

Außerdem verteilt sich die Grundfläche auf 3 verschiedene Ebenen die mit Stegen verbunden sind. Dadurch wird dem Hamster nicht so schnell langweilig. Eine Bodenschublade für eine leichtere Reinigung ist ebenfalls vorhanden.

Produktdetails:

  • mit 115 x 60 x 58 cm ein großer Käfig
  • Plexiglasscheibe bietet gute Einsicht
  • Massive Bauweise
  • mit viel Zubehör wie Treppen, Ebenen und Häuschen
  • Gute Luftzirkulation durch großen Gitterdeckel
  • mehrere Holzebenen sorgen für genügend Bewegungsmöglichkeiten
  • Einsatzbereich: innen
hamsterkäfig kaufen

Der Hamsterkäfig bietet durch seine drei großen Plexiglasscheiben in der Front immer einen guten Blick ins Gehege und auf die Tiere. Er ist ziemlich groß mit seinen Außenmaßen von 115 x 55 x 54 cm.

Des weiteren besteht die Innenausstattung aus 3 verschiedenen Ebenen aus Holz. Diese sind durch kleine Stege untereinander verbunden. Dadurch können sich die kleinen Hamster ausreichend bewegen. Ein kleines Häuschen als Rückzugsort gibt es auch.

Das Gitterdach hat einen Gitterabstand von etwa 12mm und ist auf klappbar. Durch das Gitter ist ein guter Frischluftaustausch gegeben.

Produktdetails:

  • mit 115 x 55 x 54 cm ein großer Hamsterkäfig
  • 3 Plexiglasscheiben bieten gute Einsicht
  • Gute Belüftung durch großen Gitterdeckel
  • Einsatzbereich: innen
  • mehrere Holzebenen bieten Abwechslung
  • Stabilebauweise